Startseite
Anmelden
Abmelden
EZR-Manager SD Card
Dokumente

EZR Home

Ihr Informationsportal für intelligente Heizungssteuerung mit Ihrem EZR Manager

Anmelden
EZR-Manager SD Card
Dokumente

EZR Home

Neu registrieren





 

Nutzungsbedingungen

Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Übermittlung, den Abgleich, das Löschen oder die Vernichtung) handelt der Anbieter nach den gesetzlichen Vorschriften im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

Die vom Kunden übermittelten personenbezogenen Daten und Betriebsdaten der Endgeräte werden beim Anbieter elektronisch auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a und b DS-GVO gespeichert.

Weitere Informationen über die Rechtmäßigkeit, Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten befinden sich in den Informationspflichten im Sinne des Art. 13 DS-GVO sowie in der Datenschutzerklärung. Diese können hier abgerufen werden.

Sofern die letzte Einwahl des Nutzers in das EZR-Home-Online-Portal länger als 2 Jahre zurückliegt, werden die entsprechenden gesamten personenbezogenen Daten des Nutzers automatisch gelöscht, soweit keine andere Rechtsgrundlage die Weiterverarbeitung legitimiert oder andere gesetzliche Regelungen, welchen wir unterliegen, der Löschung entgegensprechen. Sofern das Portal aktiv genutzt wird, werden die personenbezogenen Daten bei dem Anbieter unbegrenzt gespeichert, es sei denn die Daten werden vom Nutzer eigenhändig in der Account-Verwaltung gelöscht.

Die personenbezogenen Daten werden innerhalb des Anbieters sowie dessen verbundenen Unternehmen verwendet. Diese Unternehmen sowie ggf. die externen Dienstleister, die im Auftrag des Anbieters eine Datenverarbeitung durchführen, sind i. S. d. Art. 28 DS-GVO vertraglich verpflichtet, die personenbezogenen Daten nach den geltenden Vorschriften zu behandeln.

Der Anbieter ergreift die dem Stand der Technik (vgl. Art. 32 DS-GVO) entsprechenden Maßnahmen zum Schutz der personenbezogenen Daten gegen unbefugte Zugriffe. Gleichwohl wird darauf hingewiesen, dass nach dem Stand der Technik nicht vollständig verhindert werden kann, dass Dritte unbefugt versuchen können, auf diese Daten Zugriff zu nehmen.

Datenschutzhinweise zum EZR-Home-Online-Portal

Sehr geehrte EZR-Home-Online-Portal-Nutzerinnen und -Nutzer,
wir möchten Sie mit diesen Datenschutzhinweisen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Möhlenhoff GmbH sowie die Ihnen, nach der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), seit dem 25. Mai 2018 zustehenden Rechten als betroffene Person informieren. Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
Möhlenhoff GmbH
Museumstr. 54a
38229 Salzgitter
Telefon: 0 53 41 / 8475-0
Telefax: 0 53 41 / 8475-999
E-Mail: kontakt@moehlenhoff.de

Datenschutzbeauftragter

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:
Anna Bauer
c/o BEL NET GmbH
Christian-Pommer-Str. 23
38112 Braunschweig
E-Mail: datenschutz@moehlenhoff.de

Zwecke und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich gemäß den gesetzlichen Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie den gegebenenfalls einschlägigen bereichsspezifischen Gesetzen. Daher verarbeiten wir Ihre Daten im Rahmen des EZR-Home-Online-Portals zur Erfüllung der Nutzungsbedingungen sowie auf Grundlage Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung der Daten.

Datenverarbeitung auf Grundlage einer Einwilligung

Für die Registrierung im EZR-Home-Online-Portal nutzen wir das Double-Opt-In-Verfahren. Demnach müssen Sie zunächst bei der Registrierung in die Datenverarbeitung einwilligen. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist somit Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Ihre Registrierung wird erst abgeschlossen, wenn Sie zuvor Ihre Anmeldung über eine zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-E-Mail und mit einem Klick auf den darin enthaltenen Link bestätigt haben. Sollte diese Bestätigung nicht innerhalb von 24 Stunden bei uns eingehen, wird Ihre Anmeldung automatisch aus unserer Datenbank gelöscht. Bei der Registrierung können Sie ausschließlich die für die Registrierung erforderlichen Daten angeben (Benutzername, E-Mail-Adresse, Passwort). Diese Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet. Wir nutzen die oben genannten Daten ausschließlich zum Zweck der Herstellung der Konnektivität der EZR-Home-Geräte. Die Daten werden für keine anderen Zwecke verwendet. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit unter den oben genannten Kontaktdaten widerrufen.

Datenverarbeitung zum Zweck der Erfüllung der Nutzungsbedingungen

Darüber hinaus verarbeiten wird den UNIX-Zeitstempel Ihrer letzten Einwahl, da dies zur Nachvollziehbarkeit Ihrer Aktivität in dem EZR-Home-Portal und damit für die ggf. erforderliche Löschung Ihrer Daten erforderlich ist. Das genannte Datum wird ausschließlich zu dem genannten Zweck verarbeitet. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.

Datenverarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung

Wir verarbeiten Ihre Daten zudem sofern dies zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, erforderlich ist. Zu den von uns zu erfüllenden Verpflichtungen zählen dabei insbesondere die steuerrechtlichen und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten sowie…. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO in Verbindung mit der jeweils einschlägigen Rechtsnorm.

Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Externe Dienstleister und verbundene Unternehmen

Unsere externen Dienstleister sowie unsere verbundenen Unternehmen, die in unserem Auftrag eine Datenverarbeitung durchführen, sind, sofern gesetzlich notwendig, i. S. d. Art. 28 DS-GVO vertraglich verpflichtet, die personenbezogenen Daten nach den geltenden Vorschriften zu behandeln. Soweit diese Unternehmen mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, haben wir durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch regelmäßige Kontrollen sichergestellt, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze einhalten. Folgende Arten von Dienstleistern haben wir derzeit bei der Verarbeitung ihrer Daten im Einsatz:
Logoform GmbH
Bankplatz 8
38100 Braunschweig
Tel.:+49 531 239 299 0

Provider ALL-INKL.COM
Hauptstraße 68
02742 Friedersdorf
Tel.: +49 35872 353-10

Dritte

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ggf. den Behörden zur Verfügung stellen, wenn dies im Rahmen unserer gesetzlichen Mitteilungspflichten erforderlich ist. Darüber hinaus findet eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an unseren Steuerberater statt, sofern diese erforderlich für dessen Tätigkeit sind.

Datenübermittlung in ein Drittland

Grundsätzlich übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten nicht in ein Drittland oder an eine internationale Organisation außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Sollten wir in Einzelfällen eine solche Übermittlung vornehmen, so geschieht dies nur in solche Drittländer, für die ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorliegt oder das angemessene Datenschutzniveau durch geeignete oder angemessene Garantien (z.B. Binding Corporate Rules oder EU-Standardvertragsklauseln) sichergestellt wurde.

Dauer der Datenspeicherung

Sofern die letzte Einwahl in das EZR-Home-Online-Portal vor mehr als 2 Jahre erfolgt ist, werden Ihre personenbezogenen Daten automatisch gelöscht. Sofern das Portal aktiv genutzt wird, werden die personenbezogenen Daten bei uns unbegrenzt gespeichert, es sei denn die Daten werden von Ihnen eigenhändig in der Accountverwaltung gelöscht. Rechte der betroffenen Personen Als betroffene Person haben Sie gem. Art. 15 ff. DS-GVO nachfolgende Rechte gegenüber uns. Bitte wenden Sie sich hierfür jeweils per E-Mail an datenschutz@moehlenhoff.de. Alternativ teilen Sie uns bitte Ihren Wunsch per Post an die oben genannte Adresse mit.

Recht auf Auskunft

Sie haben das Recht von uns eine Auskunft darüber zu verlangen, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht bei uns Auskunft über diese personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung Sie betreffende unrichtige personenbezogener Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung

Sie haben in bestimmten Fällen das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben in bestimmten Fällen das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten.

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Soweit wir Ihre Daten für Direktwerbung nutzen, können Sie hiergegen jederzeit einen Widerspruch einlegen.

Recht auf Widerruf

Sofern Sie uns eine Einwilligung zur Nutzung von personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

Datenschutz-Aufsichtsbehörde

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde über unsere Datenverarbeitung der personenbezogenen Daten zu beschweren.
Die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist die:
Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover
Sollten Sie weitere Fragen oder Anmerkungen haben, können Sie sich jederzeit gern an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten wenden.
Stand 05/2019

EZR Home

EZR Manager Remote

Hier wird die REMOTE-Seite angezeigt

Hinweis:
Sollte die Anmeldung scheitern, prüfen Sie bitte:

  • Die richtige Schreibweise von Benutzername und Passwort
  • Sind Sie schon beim EZR-Manager Remote registriert?
  • Ist bei Ihrer Heizanlage die Cloud-Funktion* aktiviert?
  • Wurden nach der Registrierung oder Passwortänderung der Benutzername und das Passwort bei Ihrer Basisstation* eingetragen?
  • Ist ihre Basisstation mit dem Internet verbunden?

*Siehe Dokumente EZR Manager

EZR Home

Anmelden

 
 
 

EZR Home

Ihr Informationsportal für intelligente Heizungssteuerung mit Ihrem EZR Manager

EZR Manager Remote
EZR-Manager SD Card
Dokumente
Mein Account


Dokumente

Hier finden Sie die Betriebs- und Installationsanleitungen Ihrer Komfort-Einzelraumregelung zum komfortablen Download im PDF-Format.

EZR Home

Ihr Informationsportal für ingelligente Heizungssteuerung mit Ihrem EZR Manager

Herzlich willkommen ,

Schön, Sie (wieder) bei EZR Home begrüßen zu dürfen.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung- und hinweise,
sowie Nutzungsbedingungen um fortzufahren. Vielen Dank.



Mit der Nutzung unserer Webseiten zeigen Sie sich mit der vorab beschriebenen Datenverwendung einverstanden. Die Datenschutzerklärung ist vom 18.05.2018 datiert und aktuell gültig. Durch die stetige Weiterentwicklung unserer Webseiten oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung dem aktuellen Stand anzupassen. Die Möhlenhoff GmbH behält sich daher vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Daher sollten Sie diese Webseite regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten der Möhlenhoff GmbH:

c/o Anna Bauer
BEL NET GmbH
Christian-Pommer-Str. 23
38112 Braunschweig
Oder per Mail an: datenschutz@moehlenhoff.de
Stand: 18.05.2018
Datenschutzerkläng- und hinweise gelesen und akzeptiert.


Zum Seitenanfang

EZR Home

Dokumente TEST

$[de-DE].HEADER.DOCUMENTLIST

EZR Home

Zugangsdaten bearbeiten. Sie können hier u. a. Ihre Email-Adresse ändern.

ggf. Fehlermeldung








Fehler: keine Datei HEADER_UNREGISTER vorhanden!

HIER WIRD EIN USER GELÖSCHT

Anmelden
EZR-Manager SD Card
Dokumente

Passwort vergessen

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, geben Sie Ihre Email-Adresse ein.

Durch Absenden des Formulares erhalten Sie eine Email an die angegebene Adresse. Dort finden Sie dann ein neu erzeugtes Passwort. Dieses sollten Sie schnellstmöglich ändern.

Passwort vergessen

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, geben Sie Ihre Email-Adresse ein.

Durch Absenden des Formulares erhalten Sie eine Email an die angegebene Adresse. Dort finden Sie dann ein neu erzeugtes Passwort. Dieses sollten Sie schnellstmöglich ändern.


Benutzername vergessen

Falls Sie Ihren Benutzernamen vergessen haben, geben Sie Ihre Email-Adresse ein.

Durch Absenden des Formulares erhalten Sie eine Email an die angegebene Adresse. Dort finden Sie dann Ihren Benutzernamen.


EZR Home

EZR Manager SD Card

EZR Manager SD Card starten
 

Der EZR Manager SD Card ermöglicht Ihnen
die komfortable, individuelle
Parametrierung Ihrer Einzelraumregelung
am PC oder Laptop.

Benutzer-Registrierungsanfragen

Die Liste zeigt alle aktuell in der Datenbank enthaltenen Registierungen von Anwendern

Liste der Registrierungen

EZR Home

Benutzerverwaltung

Suchen
Liste der Benutzer

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:Möhlenhoff GmbH
 Museumstr. 54a
 38229 Salzgitter
Telefon:0 53 41 / 8475-0
Telefax:0 53 41 / 8475-999
E-Mail:kontakt@moehlenhoff.de
Internet:www.moehlenhoff.com
Geschäftsführung:Frank Geburek, Dipl.-Ing. (TH)
Mitglieder des Aufsichtsrats:Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Horst Wildemann (Vorsitzender)
 Martina Möhlenhoff
 Christopher Schönberger
Registergericht:Amtsgericht Braunschweig
Registernummer:HRB 6042

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE116880420

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Webseiten und Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Für uns ist der Schutz Ihrer Daten von höchster Bedeutung. Mit den folgenden Hinweisen zum Datenschutz möchten wir Sie darüber informieren, für welche Zwecke und in welchem Umfang wir Ihre personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Webseiten erheben bzw. verarbeiten und wie wir Ihre Privatsphäre schützen, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen.

Verantwortlichkeit

Die Möhlenhoff GmbH (Museumstr. 54a, 38229 Salzgitter, Telefon: 0 53 41 / 8475-0, Telefax: 0 53 41 / 8475-999, E-Mail: kontakt@moehlenhoff.de) ist Betreiberin dieser Webseiten und als verantwortliche Stelle im Sinne von Art. 4 Abs. 7 DS-GVO für die Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen zuständig.

Die personenbezogenen Daten unserer Nutzer werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften insb. der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) in den jeweils aktuellen Fassungen von uns gespeichert und verarbeitet. Alle personenbezogenen Daten werden nur für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht länger als notwendig aufbewahrt.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (z. B. Name, Geburtsdatum und Kontaktdaten).

Webseiten

Grundsätzlich können unsere Webseiten ohne Angabe Ihrer personenbezogenen Daten von Ihnen genutzt werden. Allerdings kann es für bestimmte Anwendungen unserer Webseiten notwendig sein, dass Sie uns ihre Daten übermitteln. Daher kann es ohne Angabe Ihrer Daten zu Einschränkungen bei der Nutzung unserer Webseiten kommen.

Sobald Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Hierbei können die folgenden Daten erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert werden: u.a. IP-Adresse, Datum sowie Uhrzeit des Zugriffs, übertragene Datenmengen, Meldungen über den Erfolg des Abrufs der Webseiten, Erkennungsdaten des verwendeten Browsers- und Betriebssystems, die Webseite von der aus der Zugriff erfolgt sowie die IP-Adresse Ihres Internet-Zugang-Providers. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Webseiten zu ermöglichen, der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie der Optimierung des Internetangebots. Die ist als berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO anzusehen.

Sonstige Datenerfassung

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (Bspw. Vorname, Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) sofern ein Geschäftsverhältnis, z.B. im Rahmen eines Abonnements oder eines Auftrags, besteht oder begründet werden soll sowie bei der inhaltlichen Ausgestaltung und Änderung des Geschäftsverhältnisses. Zudem verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, soweit Sie uns diese für die Registrierung auf unserer Webseite übermittelt haben und in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben. Ferner erheben, speichern und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie via EZR-Home-Online-Portal sowie durch Senden einer E-Mail oder per Telefon oder Telefax an uns herantreten, soweit dies für die Abwicklung Ihrer Anfragen und Korrespondenz notwendig ist. Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden umgehend gelöscht, sobald sie zu diesem Zweck nicht mehr benötigt werden, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungsfristen. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig.

EZR-Home-Portal

Sollten Sie unser EZR-Home-Online-Portal nutzen (z. B. für die Installation Ihrer EZR-Geräte) wollen, müssen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, einem selbst gewähltem Passwort sowie einem Benutzernamen registrieren. Für den Benutzernamen können Sie ihren Klarnamen, aber auch ein Pseudonym nutzen. Es besteht daher kein Klarnamenzwang.

Für die Registrierung nutzen wir das Double-Opt-In-Verfahren. Demnach müssen Sie zunächst bei der Registrierung in die Datenverarbeitung einwilligen. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist somit Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Ihre Registrierung wird erst abgeschlossen, wenn Sie zuvor Ihre Anmeldung über eine zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-E-Mail und mit einem Klick auf den darin enthaltenen Link bestätigt haben. Sollte diese Bestätigung nicht innerhalb von 24 Stunden bei uns eingehen, wird Ihre Anmeldung automatisch aus unserer Datenbank gelöscht. Bei der Registrierung können Sie ausschließlich die für die Registrierung erforderlichen Daten angeben (Benutzername, E-Mail-Adresse, Passwort). Diese Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet. Wir nutzen die oben genannten Daten ausschließlich zum Zweck der Herstellung der Konnektivität der EZR-Home-Geräte. Die Daten werden für keine anderen Zwecke verwendet. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit unter den oben genannten Kontaktdaten widerrufen.

Nach der Registrierung wird über den Benutzernamen und die E-Mail-Adresse hinaus, der UNIX-Zeitstempel der letzten Einwahl in das Portal erhoben. Dies ist zur Nachvollziehbarkeit Ihrer Aktivität in dem EZR-Home-Portal und damit für die ggf. erforderliche Löschung Ihrer Daten erforderlich. Das genannte Datum wird ausschließlich zu dem genannten Zweck verarbeitet. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO. Sofern Ihre letzte Einwahl in das Portal länger als 2 Jahre zurückliegt, werden Ihre gesamten personenbezogenen Daten automatisch gelöscht, soweit keine andere Rechtsgrundlage die Weiterverarbeitung legitimiert oder andere gesetzliche Regelungen, welchen wir unterliegen, der Löschung entgegensprechen. Sofern Sie das Portal aktiv nutzen, werden Ihre Daten bei uns unbegrenzt verschlüsselt gespeichert, es sei denn Sie löschen Ihre Daten eigenhändig in der Account-Verwaltung.

Ihre Daten werden in der Datenbank der Applikation verschlüsselt gespeichert. Daher sind Ihre Daten grds. nicht lesbar in der Datenbank abgelegt. Die Daten werden ausschließlich zur Account-Verwaltung (bspw. Änderung oder Reset des Passwortes) entschlüsselt.

In der Account-Verwaltung können Sie Ihren Benutzernamen, das Passwort sowie die E-Mail-Adresse jederzeit ändern. Außerdem können Sie Ihre Daten jederzeit eigenhändig löschen. Sofern Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie die entsprechende Funktion auf der Webseite wählen. Hierfür ist es erforderlich, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben. Nach Angabe der E-Mail-Adresse wird an diese ein neu vergebendes Passwort versendet. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Sie nach dessen Anforderung, das neu vergebende Passwort schnellst möglichst ändern sollten. Sofern Sie Ihren Benutzernamen vergessen haben, können Sie auch hierfür die entsprechende Funktion auf der Webseite wählen. Hierzu ist es erforderlich, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben. Nach Angabe der E-Mail-Adresse wird an diese Ihr Benutzername versendet.

Um Ihnen die Datensicherheit zur gewährleisten und einen unberechtigten Zugriff von Dritten auf Ihre personenbezogenen Daten zu vermeiden, ist die Verbindung https-verschlüsselt.

Weitergabe der Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der Möhlenhoff GmbH sowie unseren verbundenen Unternehmen. Diese Unternehmen sowie unsere externen Dienstleister, die in unserem Auftrag eine Datenverarbeitung durchführen, sind i.S.d. Art. 28 DS-GVO vertraglich verpflichtet, die personenbezogenen Daten nach den geltenden Vorschriften zu behandeln. Soweit diese Unternehmen mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, haben wir durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch regelmäßige Kontrollen sichergestellt, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze einhalten.

Sollten Sie Verlinkungen von anderen Verantwortlichen auf unserer Webseite finden (z. B. Google Maps….) und auf die Verlinkung klicken, nutzen Sie die Webseite direkt bei den jeweiligen Verantwortlichen, sodass unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung für diese Webseite finden.

Wir behalten uns vor, Ihre personenbezogenen Daten an auskunftsberechtigte Stellen zu übermitteln, wenn wir hierzu gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss verpflichtet sind.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an sonstige Dritte findet grundsätzlich nicht statt.

Cookies

Auf unseren Webseiten werden in sogenannten Cookies verschiedene Informationen gespeichert, welche einer benutzerfreundlichen Handhabung der Anwendung dienen und das Internetangebot insgesamt effektiver gestalten. Darüber hinaus erübrigen die in einem Cookie abgelegten Daten das wiederholte Ausfüllen von Formularen. Die von uns verwendeten Cookies sind zeitlich begrenzt und werden regelmäßig gelöscht.

Für das Nutzen eines Accounts auf unserer Webseite setzen wir Cookies insbesondere dafür ein, um Sie bei einem Folgebesuch wiedererkennen zu können. Ansonsten müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen. Daher ist die Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Sie können in Ihrem Browser die Annahme von Cookies unserer Webseiten selbstständig verwalten und diese gegebenenfalls sperren. Sie können auch bereits gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Ferner können Sie sich über die Möglichkeit des Deaktivierens von Cookies in den Einstellungen Ihres ausgewählten Browsers informieren. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses im Einzelfall zu Einschränkungen bei der Nutzung unserer Webseiten führen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie nach einer Löschung Ihrer Cookies auch gesetzte Opt-Out-Cookies ggf. erneut aktivieren müssen.

Wir empfehlen Ihnen die Cookies und den Browser-Verlauf regelmäßig manuell zu löschen.

Datensicherheit

Zum Schutz der von Ihnen übermittelten Daten vor unberechtigtem Zugriff sowie Missbrauch durch Dritte haben wir weitreichende technische und organisatorische betriebliche Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Diese Maßnahmen erfüllen die hohen gesetzlichen Vorgaben der nationalen Vorschriften und werden stets an den aktuellen Stand der Technik angepasst.

Betroffenenrechte

Als betroffene Person haben Sie nach Art. 15 bis 22 DS-GVO folgende Rechte gegenüber uns:
• Recht auf Auskunft,
• Recht auf Berichtigung oder Löschung,
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
• Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
• Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sofern Sie uns eine Einwilligung zur Nutzung von personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Bitte wenden Sie sich hierfür jeweils per E-Mail an datenschutz@moehlenhoff.de. Alternativ teilen Sie uns bitte Ihren Wunsch per Post oder per Fax mit.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über unsere Datenverarbeitung der personenbezogenen Daten zu beschweren. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist die „Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Prinzenstraße 5, 30159 Hannover“.

Einbeziehung, Aktualität und Änderung der Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung unserer Webseiten zeigen Sie sich mit der vorab beschriebenen Datenverwendung einverstanden. Die Datenschutzerklärung ist vom 09.05.2019 datiert und aktuell gültig. Durch die stetige Weiterentwicklung unserer Webseiten oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung dem aktuellen Stand anzupassen. Die Möhlenhoff GmbH behält sich daher vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Daher sollten Sie diese Webseite regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand unserer Datenschutzerklärung zu informieren.

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten der Möhlenhoff GmbH:
Anna Bauer
c/o BEL NET GmbH
Christian-Pommer-Str. 23
38112 Braunschweig
Oder per Mail an: datenschutz@moehlenhoff.de

Stand: 09.05.2019

Bestätigung